Coronaticker: Über 3800 Infizierte und 70 Todesfälle

0
62191
Symbolbild/pixabay

Landkreis Leipzig/Sachsen. Ticker Coronavirus

Mittlerweile gibt es 175 Infektionsfälle im Landkreis Leipzig. Sachsenweit stieg die Zahl auf über 3500 Personen an.

Bestätigte Fälle seitens der Landkreise/kreisfreien Städte/Ministeriumsangaben
Stand 13.04.2020/14:15 Uhr
rot-hinterlegte Kreise/Städte sind noch nicht zum Vortag aktualisiert
Landeshauptstadt Dresden 491 4
Stadt Chemnitz 178 3
Stadt Leipzig 483 2
Landkreis Bautzen 294 4
Landkreis Görlitz 223 11
Landkreis Leipzig 175 4
Landkreis Meißen 174 8
Landkreis Mittelsachsen 222 1
Landkreis Nordsachsen 106 1
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 297 2
Vogtlandkreis 217 1
Landkreis Zwickau 616 18
Erzgebirgskreis 401 18
Gesamtzahl der Infektionen in Sachsen
3877
Todesfälle:
76
Geheilt: (keine Meldepflicht, Schätzung des Gesundheitsministerium)
1880

Tickerrückblick:

Ältere Ticker anzeigen


+++Ticker+++

14.04.2020 08:50 Uhr: Hier geht´s zum neuen Ticker

Anzeige

12:10 Uhr: Schausteller bangen um Existenz
Die Schausteller in Sachsen bangen um ihre Existenz. Die Saison sollte eigentlich zu Ostern beginnen, doch wegen der Corona-Krise sind Volksfeste derzeit verboten. Wie der Vorsitzende des Mittelsächsischen Schaustellerverbandes, Klaus Illgen, sagte, haben die Schausteller in Sachsen seit dem 23. Dezember keine Einnahmen. Die Saison habe für viele mit den Weihnachtsmärkten geendet. Das Geschäft gehe nun aber nicht wie sonst im Frühjahr wieder los. Vier große Veranstaltungen seien bereits abgesagt worden, darunter der „Tag der Sachsen“ in Aue-Bad Schlema.

12:00 Uhr: Aktuell gibt 175 bestätigte Infektionsfälle im Landkreis Leipzig. Aktuell sind drei Einrichtung im Landkreis betroffen. Mehrere infizierte Personen werden stationär behandelt. Diese Personen gehören Risikogruppen an. In Quarantäne sind 280 Personen erfasst.

Grafik: Landkreis Leipzig

11:40 Uhr: Corona – Einsatzgeschehender Polizei
Einsatzkräfte der Polizeidirektion Leipzig sind das Osterwochenende zur Durchsetzung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung im Stadtgebiet Leipzig sowie in den Landkreisen Nordsachsen und Leipzig präsent.  Von Karfreitag, den 10. April 2020, 06:00 Uhr bis Samstag den 11. April 2020, 06:00 Uhr, wurden insgesamt rund 60 Einsätze registriert. Von Samstag 06:00 Uhr bis Sonntag, den 12.04.2020, 06:00 Uhr konnten ca. 90 Einsätze gezählt werden. Dies ergibt für das bisherige Osterwochenende insgesamt rund 150 Einsätze mit Corona-Bezug in der Polizeidirektion Leipzig. Die Einsätze bezogen sich, wie auch in den letzten Tagen, vorrangig auf Treffen von mehreren Personen in Gärten, Parks oder Wohnungen. Das Fazit hat sich zu den letzten Tagen nicht verändert. Der überwiegende Teil beachtet die Regeln der Rechtsverordnung sowie der Allgemeinverfügung im Alltag.

11:30 Uhr: Immer mehr Menschen nach Corona-Infektion genesen
In Deutschland ist mehr als die Hälfte der mit dem Coronavirus infizierten Menschen wieder gesund geworden. Aktuell haben sich rund 123.000 Menschen nachweislich mit dem Virus angesteckt – das seien gut 2.500 mehr als einen Tag zuvor. Das teilte das Robert-Koch-Institut mit. Wieder gesund sind demnach über 64.000 Menschen. Die Zahl der Patienten, die im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben sind, stieg um 126 auf 2.799. Den Angaben zufolge sank die Zahl der Neuinfektionen und die der Todesfälle den dritten Tag in Folge was allerdings auch an den Osterfeiertagen liegen könnte

13.04.2020 Tickerbeginn

Ticker vom 12.04.2020 anzeigen
Ticker vom 11.04.2020 anzeigen
Ticker vom 10.04.2020 anzeigen
Ticker vom 09.04.2020 anzeigen
Ticker vom 08.04.2020 anzeigen
Ticker vom 07.04.2020 anzeigen

Ticker vom 06.04.2020 anzeigen


Jeweils aktuelle Informationen erhalten Sie auch hier:
Robert Koch Institut www.rki.de
www.infektionsschutz.de/
www.landkreisleipzig.de/corona_virus.html
Antworten zu Fragen von Arbeitnehmern und Unternehmern www.smwa.sachsen.de
Informationen zu Schulen und Kitas www.Medienportal-Grimma.de
Bei Fragen steht Ihnen auch das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes des Landkreises Leipzig unter der Nummer: 03437 – 984 5566 wochentags in der Zeit von 8.00 – 18.00 Uhr zur Verfügung.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein