Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother
Mittwoch, 04 Januar 2017 16:07

Jugendliche attackieren 53-Jährigen - Zeugen gesucht

Symbolbild Symbolbild

Grimma. Wegen Sachbeschädigung in den Gerichtswiesen ermittelt die Polizei in Grimma.

Der Fahrer (53) eines VW Golf war gemeinsam mit seiner Ehefrau im Einkaufszentrum. Der Nutzer eines Firmenwagens hatte das Fahrzeug auf dem oberen Parkdeck abgestellt. Als er und seine Frau am 19.12.2016, gegen 19:15 Uhr vom Einkaufen kamen, wurde er bereits wegen seiner Jacke (VW mit Werbeaufdruck) verbal attackiert. Der 53-Jährige reagierte nicht, stieg ein. Als er wieder losfahren wollte, umstellten drei unbekannte Jugendliche den Pkw. Beim Rückwärtsausparken bemerkte er einen der drei hinter dem Auto. Danach fuhr er vorwärts. Einer der Jugendlichen öffnete nun die Fahrertür und behauptete, er hätte ihn angefahren und würde jetzt die Polizei rufen. Währenddessen verschwanden seine Komplizen.

Anzeige
Als der Autofahrer seine Tür schließen wollte, schlug der Unbekannte mit der Faust nach ihm, doch der Mann konnte ausweichen. Danach schlug er heftig die Tür zu und trat noch dagegen. Dabei zeigte er ihm den „Stinkefinger“. Das Ehepaar wählte den Notruf. Gegenüber den Beamten gab der 53-Jährige folgende Personenbeschreibung:

- 16 bis 18 Jahre alt, ca. 1,75 m groß, schlank
- sprach deutsch
- trug helle Hose und blaue Jacke.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Wer hat die Tat beobachtet, wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Grimma, Telefon (03437) 708925-100.

geschrieben von
Aufrufe: 3569 mal angeschaut Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Januar 2017 18:11

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

16. Januar 2017

Hereinspaziert: Sanierte Wohnungen im Westring können besichtigt werden

Grimma. Der Anfang der 1970er Jahre errichtete Wohnblock „Westring 34-48“ wirkte im Wohngebiet Grimma-West, trotz…

2877 hits

16. Januar 2017

Weniger Asylbewerber in Grimma

Grimma. Zum 31. Dezember lebten in Grimma weniger Asylbewerber als noch im Januar 2016.

2112 hits

16. Januar 2017

Der große Medienportal-Grimma-Schneemanncontest!

in Blog

Der Winter ist da, der Schnee ist da und überall entstehen Schneeskulpturen. Wir, das Kinderparadies…

1801 hits

16. Januar 2017

Großbothener Förderverein hat 2017 große Pläne

Grimma/Großbothen. Der Förderverein Grundschule, Hort & Kita Großbothen e.V hat für das Jahr 2017 viele…

909 hits

Anzeige

Weitere News

Unfall durch Straßenglätte in Kleinbardau

Grimma/Kleinbardau. Die rutschige Fahrbahn wurde einem 56-jährigen Pkw-Fahrer auf der Kleinbardauer Kirchstraße zum Verhängnis.

Mit dem Medienportal 2017 richtig durchstarten - Neujahrsaktion

Gewerbetreibende aufgepasst: Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, umso wichtiger ist es den…

Rechtsmittel eingelegt - Waldschulenprozess könnte neu aufgerollt werden

Grimma. Im Fall der zwei Mitarbeiterinnen der Waldschule Grimma, welche behinderte Kinder misshandelt haben sollen, haben…
Anzeige
© 2014 - 2017 Medienportal Grimma
Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother