Wetterumstellung kommt: In Sachsen wird’s jetzt stetig wärmer!

0
1275
symbolbild/pixabay

Sachsen. In der vergangenen Nacht ging es nochmal deutlich in die Minusgrade, das hat aber nun ein Ende.

Schon am nächsten Wochenende „kommt Bewegung in die Großwetterlage, denn es erfolgt eine markante Wetterumstellung.“, informieren die Wetterexperten von Kachelmannwetter.com.

Die Kälte wird dann verdrängt und aus Südeuropa setzten sich mildere bis wärmere Luftmassen durch. „Es könnten im Verlauf sogar rasch mehr als 25 Grad erreicht werden. besonders im Osten Deutschlands.“ Bis es soweit ist müssen wir uns aber nochmal mit typischen Aprilwetter zufrieden geben. Der Spätwinter jedoch, der sollte nun endgültig vorbei sein.