Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother

Anzeige

08. November 2017

Werbung die ankommt! Jetzt bis zu 20% in unserer Weihnachtsaktion sparen

Gewerbetreibende aufgepasst: Werbung ist für jeden Unternehmer eine der wichtigsten Säulen um erfolgreich zu sein.…

378 hits

Dienstag, 22 August 2017 08:49

Vortrag zum Thema Nano-Medizin

Symbolbild Symbolbild Foto: pixabay

Großbothen. In den letzten Jahren konnten große Fortschritte in Bereich der Diagnostik und der Behandlung von schweren Krankheiten wie z.B. Krebs aber auch bei neurodegenerativen Krankheiten erreicht werden.

Im 130. Ostwald-Gespräch am Sonnabend, 26. August berichtet Frau Prof. Dr. Brigitte Voit (Technische Universität Dresden, Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.) um 14.00 Uhr im Haus Werk des Wilhelm Ostwald Park zum Thema Nano-Medizin „Potentiale und Herausforderungen“. In den letzten Jahren hat sich die sogenannte Nano-Medizin entwickelt, mit der sehr viel Hoffnung verbunden ist. Hier werden Moleküle, Partikel und Assemblate im Nanometer-Bereich entwickelt, die möglichst selektiv Organe und Zellbereich im Körper ansteuern, um dort sowohl eine zellspezifische Diagnostik als auch Therapie ermöglichen.

Anzeige

Im Vortrag werden zunächst die verschiedenen synthetischen Ansätze und Konzepte in der Nano-Medizin erläutert. Es werden die Spezifika und Potentiale und die noch vorhandenen Herausforderungen, die sich aus den sehr komplexen Biowechselwirkungen im Körper ergeben, vorgestellt. Erste, vielversprechende Ergebnisse aus den Bereichen Gentransfer, Krebstherapie und der Behandlung von Alzheimer werden vorgestellt. Im Vergleich dazu werden die synthetischen Analoga zu Liposomen, sogenannte Polymersome vorgestellt, die ebenfalls interessante Trägermoleküle für biomedizinische Fragestellungen darstellen.

geschrieben von
Aufrufe: 575 mal angeschaut

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

20. November 2017

Weihnachtsbaum in Grimma aufgestellt

Grimma. Am Montag rollte der Grimmaer Weihnachtsbaum an.

423 hits

20. November 2017

A14: Sattelzug im Wald zum Stehen gekommen

Mutzschen/Grimma. In der Nacht zum Montag kam es auf der BAB14 in Richtung Leipzig zu…

2372 hits

19. November 2017

Grimma gewinnt gegen Radebeul

in Sport

Grimma. Sachsenligist FC Grimma hat seine letztwöchige 3:5 (1:1)-Niederlage in Hohenstein-Ernstthal sofort getilgt.

295 hits

17. November 2017

Tourstopp in Grimma: Die Coca-Cola Weihnachtstrucks gehen wieder auf Tour

Grimma. Alle warten auf die Coca-Cola Weihnachtstrucks Tour 2017, die Termine der Cola Weihnachtstruck Tour…

7354 hits

Anzeige

Weitere News

Sonderausstellung: Weihnachtsland Sachsen

Grimma. Die Sonderausstellung „Weihnachtsland Sachsen“ ist ab dem 25. November im Obergeschoss des Göschenhauses in…

Tag der offenen Tür am Evangelischen Schulzentrum Muldental

Großbardau. Am Sonnabend, dem 18. November lädt das Evangelische Schulzentrum Großbardau alle Eltern, Schüler und…

„Falscher Polizist“ treibt sein Unwesen ...

Naunhof. Ein falscher Polizist brachte eine Dame (80) um ihr Erspartes.
Anzeige

Meistgeklickt

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother