Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother
Montag, 10 Juli 2017 14:18

Unfall am Muldeufer - Paddler verletzt

Unfall am Muldeufer - Paddler verletzt Foto: Sören Müller

Grimma/Bahren. Am frühen Nachmittag nahm eine Paddeltour ihr unerwartetes Ende in Bahren.

So waren zwei Dresdner auf der Mulde zwischen Grimma und Wurzen unterwegs und wollten in Bahren, unterhalb des Wehres, an Land gehen um dort einen Geo-CachePoint zufinden.Beim Umsetzen des Bootes passierte der Unfall. Auf einer steilen Betonböschung stürzte einer der beiden jungen Männer und verletzte sich dabei so schwer, dass er von alleine nicht mehr die Böschung hinauf kam.

Anzeige

So befreiten Rettungskräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr Nerchau den Mann aus seiner misslichen Lage, versorgten ihn und brachten ihn liegend zum Rettungswagen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Einst wurde an dem Punkt, immer zu Zeiten der Mulderegatter, ein mobiles Treppengeländer errichtet, leider aber dann stets wieder abgebaut. Dieses hätte dem Mann wohl dieses Ende seiner Paddeltour erspart. 

geschrieben von
Aufrufe: 8072 mal angeschaut Letzte Änderung am Donnerstag, 13 Juli 2017 09:23

Anzeige

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Dienstag, 11 Juli 2017 11:40 gepostet von Egon Beispiel

    Um es RICHTIG zu stellen … wir sind NICHT an Land gegangen, sondern haben auf unserer Paddeltour das Boot am Wehr schlicht umsetzen wollen, um es an eben dieser "offiziellen" Stelle wieder zu Wasser zu lassen. Jetzt im Nachhinein betrachtet, möchte ich dafür plädieren, auf diese schwierige Stelle ein Auge zu werfen, um sie für alle Paddelfreunde/Ausflügler das GANZE Jahr über unfallfrei passierbar(er) zu gestalten.

    Mit besten Grüßen UND 3rzlichen DANK an unseren Bootsverleiher, die Rettungskräfte und nicht zuletzt DANK an das Klinikpersonal.

    PS.: Unser Outdoor-Hobby nennt sich Geocaching. Vielfältige und GPS-basierte Schnitzeljagt …

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

14. Dezember 2017

Stadtmeister im Schach ermittelt

in Sport

Grimma. Organisiert von der Abteilung Schach des SV 1919 Grimma fand kürzlich die Grimmaer Stadtmeisterschaft…

185 hits

14. Dezember 2017

Wenn Abfalleimer überquellen

Thümmlitzwalde. Irgendwie passt es nicht so ganz. Wer vermutet, dass gerade in den kleineren Dörfern…

404 hits

14. Dezember 2017

Lehmbackofen eingeweiht

Grimma. Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens der Hohnstädter Lehmhauskinder weihten gemeinsam mit Eltern den…

871 hits

14. Dezember 2017

Was gilt es zu beachten, wenn die Coca-Cola Trucks kommen

Grimma. Die leuchtend roten Brause-Lastkraftwagen fahren zum großen Finale der Coca-Cola Weihnachtstour am Sonnabend, 16.…

3023 hits

Anzeige

Weitere News

„Weihnachtsfrieden“ für die sächsischen Steuerzahler

Sachsen. Die Finanzämter des Freistaates Sachsen werden auch in diesem Jahr den sogenannten „Weihnachtsfrieden“ einhalten.

Die Grundschule Nerchau unterstützt Aktion „Kinder helfen Kindern“

Nerchau. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und somit auch die Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“…

100 Tonnen Schwertransport durch Grimma

Grimma. Mit einem Tag Verspätung ging am Dienstagabend einer von zwei Wärmetauschern auf Reisen.
Anzeige

Meistgeklickt

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother