Versammlungen führen zu Einschränkungen

0
3854
Archivbild/Sören Müller

Grimma. Aufgrund der für Donnerstag, den 9. September, angekündigten Versammlungen und Demonstrationen ist ab 13.00 Uhr die Zufahrt in die Altstadt nicht mehr möglich.

Gesperrt werden Hohnstädter Straße, Marktgasse, Brückenstraße aus Richtung Markt vor der Schlossgasse sowie die Lorenzstraße nach dem Abzweig Kreuzstraße, über die als Einbahnstraße die Umleitung weiter über Klosterstraße – Schlossgasse – Brückenstraße – Friedrich-Oettler-Straße führt. Zudem besteht absolutes Halteverbot im Bereich des Marktes, informiert die Stadtverwaltung.

Da sich im Saal des historischen Rathauses derzeit die Briefwahlstelle befindet, wird darauf hingewiesen, dass der Zugang bis 16.00 Uhr bevorzugt über den Hintereingang genutzt werden sollte. Selbiges gilt für das Stadthaus. Hier gelangen Sie zum Hintereingang über den Nicolaiplatz. Der Zugang zum Briefkasten am Stadthaus wird gewährleistet. Bereits 15.00 Uhr schließt zudem die Tourist-Information.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten