Radsturz in Brandis – Radfahrer schwer verletzt

0
8285
Foto: Sören Müller

Brandis. In den Mittagsstunden kam es zu einem Unfall in der Grimmaischen Straße.

Ein Radfahrer war offenbar aus bislang unbekannten Gründen mit einem Kleintransporter kollidiert. Dabei stürzte der Radfahrer und wurde schwer verletzt. Der angeforderte Hubschrauber konnte in der Grimmaischen Straße nicht landen, sodass der Patient in die Straße „Zur Jahnhöhe“ transportiert werden musste. Mit dem Hubschrauber ging es anschließend in eine Klinik. Die Feuerwehr Brandis reinigten die Unfallstelle und der Unfalldienst der Polizei sicherte Spuren an Transporter, Fahrrad und auf der Straße.

Anzeige

Update: https://medienportal-grimma.de/nachrichten/landkreis/1997/schwerer-unfall-in-brandis-opfer-heute-verstorben

DSC 0065

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein