Bereits vier Grimma-Bänke aufgestellt

0
702
Foto: Stadt Grimma

Grimma. Das Interesse ist groß eine Grimma- Bank zu stiften.

Zahlreiche Anfragen seien laut Stadtverwaltung bereits im Büro des Oberbürgermeisters eingegangen. Die Idee dazu kam, wie bereits berichtet, als Oberbürgermeister Matthias Berger bei einer Seniorenfeier in Grimma-Süd von einer kaputten Bank erfuhr, eine neue zeitnah aufstellen ließ und diese nur wenige Tage später wieder dem Vandalismus zum Opfer fiel.

An jener Stelle stellte er nun die von ihm selbst gestiftete Bank auf. Die Senioren freuten sich sehr und nahmen Platz. Wer ebenfalls eine Bank für 271 Euro stiften möchte, meldet sich bitte im Büro des Oberbürgermeisters, Stadthaus, Markt 17, Tel.: 03437/ 9858101.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here