Fit in den Frühling. Vibrationstraining als Alternative!

0
1666

Knackig, kräftig und durchtrainiert in 20 Minuten pro Woche: Das Training mit einer Vibrationsplatte soll effektiv sein und schnell zum Erfolg führen. Toni Hempel, Inhaber der BodyLounge in Grimma, hat uns das Ganze genauer erklärt. 

- Anzeige -

„Egal, ob Einsteiger oder Fortgeschrittener. vom Vibrationstraining profitiert jeder mit Hang zum Sport. Anfängern bieten die Kurse ein anspruchsvolles und gleichzeitig zeitsparendes Workout für den ganzen Körper oder gezielte Bereiche. Für Fortgeschrittene und Profisportler ist das Workout auf einer Vibrationsplatte eine optimale Ergänzung zum Krafttraining. Auch die überflüßigen Pfunde werden optimal weg trainiert. Der Grund: Die Vibrationen führen zu reflexartigen Muskelkontraktionen gegen die der Körper ankämpft. So wird auch die Muskulatur angesprochen, die man mit normalem Training kaum oder gar nicht erreicht. Das Workout hat aber noch weitere positive Effekte: So helfen die Schwingungen dabei, Cellulite zu reduzieren und deine Muskeln mit verschiedenen Massage- und Dehnübungen optimal zu entspannen“

Toni bietet neben seinem EMS Training (wir hatten berichtet) nun auch die Vibrationstechnik an. Mit einem kostenlosen Probetraining kann sich jeder selbst vor Ort über die Wirkungsweise überzeugen.

- Anzeige -

Paul-Gerhardt-Str. 19
04668 Grimma
Telefon: 03437 / 75 78 04 oder 0172 / 13 13 547
Internet www.BodyLounge-Muldental.de
E-mail: kontakt@bodylounge-muldental.de
Öffnungszeiten nach Vereinbarung

 

- Anzeige -
[iframe width=“420″ height=“315″ src=“//www.youtube.com/embed/-9aVBtM6zHo“ frameborder=“0″ allowfullscreen ]

Noch mehr Nachrichten

Foto: pixabay

Dreimal in Fahrzeuge eingebrochen

Naunhof. Zu drei Fahrzeugeinbrüchen ermittelt derzeit die Polizei und sucht Zeugen!Gartenstraße Zeit: 07.12.2018, gegen 15:30 Uhr – 10.12.2018, gegen 05:30 Uhr Ein unbekannter Täter drang gewaltsam in dem vor dem Grundstück abgestellten BMW 218i des 48-jährigen...

Brand in Draschwitz: Ursache weiterhin unklar/Drehleiter wieder einsatzbereit

Grimma/Draschwitz. Nach dem Brand am Samstag im Grimmaer Ortsteil Draschwitz konnte die Brandursache bisher nicht ermittelt werden.Am Samstag war in dem unbewohnten Haus ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren aus Mutzschen, Grimma, Zschoppach, Thümmlitzwalde und...
Foto: pixabay

Körperverletzung in der Asylunterkunft

Rötha. In einer Gemeinschaftsunterkunft kam es Samstagnacht zum Streit zwischen einem 24-Jährigen und einem Mitbewohner (39).Dies mündete letztlich in einer körperlichen Auseinandersetzung. Während dieser schlug der 39-Jährige mittels eines Messergriffes auf den Kopf des...

Der Pokalkampf gegen Hamburg als letzter Akt im Jahr 2018

Grimma. Zum Jahresausklang müssen die Wikingerinnen nochmals ran. In der Muldentalhalle Grimma treffen sie im Pokal-Achtelfinale  am Sonntag auf die Lady Piranhhas aus Hamburg.  Hamburg, das war schon immer mal etwas anders als gegen...

Verkehrsunfall in Trebsen

Trebsen. Am späten Montag Nachmittag kam es in Trebsen auf der Kreuzung B107 und Industriegebietsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.Die B107 war kurzzeitig voll gesperrt. Der Verkehr wurde dann an der Unfallstelle vorbei geleitet. In...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here