Fußball WM wirft ihre Schatten voraus – Fairplay Soccer Tour 2018 am 15. März in Grimma

0
274
Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour macht am 15. Märrz 2018 wieder Station in Grimma und ermöglicht es allen interessierten Mannschaften an diesem Großprojekt teilzunehmen. Das sportpädagogische Projekt ist zu einem der größten Deutschlands herangewachsen. Mit über 20.000 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen erfuhr der Wettbewerb 2017 einen rekordverdächtigen Erfolg. Unter dem Motto "fairstärken - fairhandeln - feirantworten - fairleben - führt die Tour nunmehr wieder in die Muldentalhalle nach Grimma. Beteiligen können sich alle Altersklassen - auch Erwachsenen bis hin ins Rentenalter. Werbebotschafter ist der Ex-Profifußballer und Champions Leaque Sieger Rene Tretschok (2. v. re.), der 1997 mit Borussia Dortmund den Titel holte. Sparkassenchef Holger Knispel (2. v. li.), sein Stellvertreter Stefan Müller (li.) und rechts Sascha Seidel von Mastercard Deutschland. Foto: Thomas Kube

Grimma. Bereits zum vierten Mal beteiligt sich die Sparkasse Muldental an der Fairplay Soccer Tour. Neben dem Spaß am Fußballspiel sollen den Kindern und Jugendlichen Werte wie Fairplay, Verantwortungsübernahme und Teamfähigkeit vermittelt werden.

Bei der Soccertour handelt es sich um die offiziellen deutschen Streetsoccer- Meisterschaften. In den einzelnen Bundesländern gibt es mehrere Qualifikationsturniere. Die drei besten Teams können zum Qualifikationsturnier im jeweiligen Bundesland fahren. Die dort qualifizierten Teams nehmen vom 18.07. – 22.07.2018 am Bundesfinale in Prora auf der Insel Rügen teil.

Partnerschule ist auch in diesem Jahr wieder das Gymnasium Sankt Augustin in Grimma. „Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken, denn es bedeutet sicher einen erheblichen Mehraufwand im Schulalltag“, so Holger Knispel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Muldental. Er wies außerdem daraufhin, dass sich in den vergangenen Jahren jedes Mal Teams aus unseren Gebiet für das Finale in Prora qualifizieren konnten und viel Spaß in den Tagen an der Ostsee hatten. Stefan Müller, Vorstandsmitglied ergänzte: „In diesem Jahr findet erstmals in Prora gleichzeitig die Streetsoccer- Weltmeisterschaft statt, zu der die besten Teams aus der ganzen Welt anreisen. Die Finalisten können sich also auf spannende fünf Tage in Prora freuen. Und einen Reisekostenzuschuss gibt es von uns auch.

Anzeige

„Also liebe Fußballbegeisterte, meldet euch für unser Turnier am 15. März 2018 in Grimma an, egal ob über die Schule, den Verein oder Ihr findet euch als Freunde zusammen. Die Sparkasse Muldental und die Soccer Liga freuen sich auf eine rege Teilnahme. Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr in unseren Flyern in den Geschäftsstellen oder auf unserer Internetseite: www.spkmuldental.de/soccertour.“

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here