14. Muldental-Triathlon in Grimma Sport-Highlights für Groß und Klein

0
114
Foto: SPORTS LIVE Bischoff

Grimma. Unter dem Dach des Muldental- Triathlons haben sich mittlerweile drei Veranstaltungen in Grimma etabliert.

Auch 2018 freuen sich die Veranstalter wieder auf die sportlichen Wettkämpfe für Groß und Klein. Den Anfang macht am 24. Mai der Sportabzeichentag. Zusammen mit der IKK classic organisieren die Triathlonfreunde Muldental e.V. wieder den gemeinsamen Sporttag im Stadion der Freundschaft, zu dem jeder herzlich eingeladen ist.

Im Stadion können die Lauf-, Sprung und Wurfdisziplinen abgelegt werden, ehe am 15. Juni im Muldentalbad in Kleinbothen die Schwimmleistungen gefordert sind. Nur ein Tag später, am 16. Juni, haben die Kinder des Landkreises ihren großen Auftritt zum enviaM-KidsCup. Im Rahmen der Sparkassen-Kinder- und Jugendspiele kämpfen die 5 bis 10 Jährigen aus den Kitas und Grundschulen wieder um die Plätze und den Gesamtsieg ihrer Einrichtung.

Anzeige

Mit der 14. Auflage des Muldental-Triathlon folgt am 30. Juni und 1. Juli der Höhepunkt der Veranstaltungsreihe. Über zwei Tage wird Grimma wieder fest in der Hand der Triathleten sein. Nach 2012 und 2014 ist die Muldestadt in diesem Jahr erneut Ausrichter der Deutschen Meisterschaft Jugend und Junioren und freut sich auf die besten Nachwuchstriathleten des Landes. Im Fokus stehen darüber hinaus die Jedermannrennen am Sonntag im enviaM-light und Bike24-Team-Triathlon.

Seit Januar ist die Anmeldung für die Wettbewerbe geöffnet. Bis Ende Februar läuft noch die erste Meldephase, die eine Teilnahme zu besonders günstigen Startgebühren ermöglicht. Aktuelle Informationen und die Anmeldung unter www.muldental-triathlon.de

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here