Tischlerwerkstatt in Kuckeland durch Brand zerstört

0
3476
Foto: Sören Müller

Grimma/Kuckeland. In einem Tischlereibetrieb ist am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen.

Gegen 07:30 Uhr meldete ein Passant der neuen Leitstelle in Leipzig eine Rauchentwicklung aus der örtlichen Tischlerei. Der Leitstellendisponent hatte aber nach Aussage des Passant einige Mühe die Ortsangabe der Gemeinde Grimma zuzuordnen, sodass mehrere Minuten vergangen sein sollen, bevor überhaupt Alarm ausgelöst werden konnte.

Anzeige

Ein Großaufgebot von Rettungskräften setzte sich in Bewegung. Neben Rettungsdienst und Polizei kamen die Wehren aus Zschoppach, Mutzschen, Nerchau, Kössern, Elstertrebnitz und Grimma zum Einsatz. Bei Ankunft der Rettungskräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand.

Die Kameraden konnten den Brand zwar schnell unter ihre Kontrolle bringen und die angrenzenden Gebäude schützen, die Werkstatt wurde durch den Brand aber vollständig zerstört. Zur Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt. Die Ortslage Kuckeland ist derzeit vollgesperrt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here