Polizei schnappt Fahraddiebe in Wurzen

0
1653

Wurzen. Machte seinem Namen alle Ehre, das Schloss, dass einem Fahrraddieb (30) die Grenzen aufzeigte und das Rad nicht frei gab, auf das es der 39-Jährige am Sonntag Abend am Bahnhof abgesehen hatte. Der Langfinger hatte sich den Drahtesel unterm Fahrradunterstand am Bahnhof ausgesucht und hebelte mit einem Kuhfuß am Schloss. Doch es ließ sich nicht so leicht „öffnen“. Dann störte ihn auch noch ein Wachmann, der den Unhold ertappte. Sofort nahmen der 39-Jährige und sein Begleiter (37) die Beine in die Hand und flüchteten Richtung Bahnhofsparkplatz. Den Kuhfuß vergaßen sie ganz und gar. Die bereits eingetroffenen Gesetzeshüter nahmen die nähere Umgebung des Bahnhofes unter die Lupe und trafen auf zwei Männer, die der Beschreibung des Wachmannes erstaunlich ähnelten. Die Polizisten stellten deren Identitäten fest und eröffneten ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall.

Noch mehr Nachrichten

Foto: pixabay

Grimma: Baustellenupdate – Wedniger Straße und kurzzeitige Sperrung in der Innenstadt

Grimma. Die Stadtverwaltung hat über zwei Baustellen informiert.Seit Juli wird in der Wedniger Straße unter Vollsperrung gebaut. Der Grund sind Kanalbauarbeiten. Die Baumaßnahme geht nun in die Verlängerung. Bis Ende Oktober soll die Wedniger...

Sendetermine: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit! Der Märchenklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ läuft wieder zahlreich über die Mattscheibe. Wo genau erfahrt ihr hier:24. Dezember – 17:10 Uhr – ARD – 18.50 Uhr – ONE –...

Borna: Neues Partnerschaftsprojekt mit der Stadt Irpin startet

Borna. Die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Stadt Borna und derer ukrainischen Partnerstadt Irpin geht in die nächste Runde.Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Borna startet Ende Oktober das Projekt „Helfen im Ehrenamt – gemeinsame Perspektiven...

Martinimarkt in der Klosterkirche

Grimma. Wer nach kreativen Geschenkideen, festlicher Dekoration oder ausgefallenen Wohnaccessoires sucht, sollte am 2. und 3. November auf dem Martinimarkt vorbeischauen.In der Klosterkirche präsentieren Modedesigner, Schmuckgestalter, Töpfer, Holzgestalter und Filzer eine Vielzahl an kunsthandwerklichen...

Halloweenfest mit Umzug in Pöhsig

Pöhsig. Alle Jahre wieder führt der Heimatverein Haubitz, Pöhsig, Ragewitz und Zaschwitz e.V. ein Halloweenfest mit Lampionumzug auf dem Spielplatz in Pöhsig durch.Gemeinsam mit der Kita Krümelburg aus Haubitz starten wir am 26.10.2019 um...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here