Naunhofer Ödland wird zur Streuobstwiese

0
1130

Naunhof. In einer gemeinsamen Pflanzaktion wurde am vergangen Samstag (07.11.2015) am Ortseingang von Naunhof auf einem Stück Ödland eine Streuobstwiese angelegt. 32 Obstbäume, darunter zehn verschiedene Apfelsorten, vier Quitten-, zwei Pflaumen- und drei Kirschsorten sind gepflanzt worden. Auf die Idee mit der Streuobstwiese kam der Naunhofer Imkerverein. Er möchte mit Aktionen wie dieser eine Verbesserung der Lebensgrundlage von Bienen und anderen Insekten und Kleintieren erreichen. Geht es nach ihm, könnten später auch noch Nistkästen angebracht, Insektenhotels gebaut oder eine Benjeshecke angelegt werden. Mit seiner Initiative stieß der Verein bei der Stadt Naunhof auf offene Ohren. „Wir haben die Pflanzfläche an der Leipziger Straße sehr gern zur Verfügung gestellt“, sagt Bürgermeister Volker Zocher. „Leider sind Streuobstwiesen heutzutage durch den modernen Obstanbau aus der Mode geraten. Dabei übernehmen diese Biotope doch so wichtige ökologische Aufgaben.“ Weitere Unterstützung erhielten die Imker von Regina Keller, Inhaberin des REWE-Marktes Naunhof. Mit ihrer Spende von 500 Euro konnte der größte Teil der Obstbäume finanziert werden. Für die zukünftige Pflege der Fläche hat sich Landwirt Frank Uhlemann bereit erklärt. Zur Pflanzaktion am Samstag gab es außerdem noch tatkräftige Unterstützung von Helfern aus Thammenhain, Bennewitz, Erdmannshain, Ammelshain und Naunhof.

Noch mehr Nachrichten

50 Händler beim Markt der Sinne

Höfgen. Wer Selbstgemachtes, Traditionelles und Nützliches liebt, für den ist der Handwerkermarkt in Höfgen genau das Richtige. Regionale Handwerker, Händler und Künstler präsentieren am 28. und 29. September im Grimmaer Ortsteil Höfgen ihr Wirken...

Grimma gewinnt spannendes Muldederby gegen Eilenburg

Eilenburg/Grimma. "Die Macht an der Mulde": diesen inoffiziellen Titel darf der FC Grimma seit vergangenen Freitag auf seinem Briefpapier führen.Zuvor erlebten die über 400 Zuschauer im Eilenburger Ilburgstadion ein spannendes, und insbesondere in der...

Erneuter Brandanschlag auf Mehrfamilienhaus in Grimma

Grimma. In der Nacht zum Donnerstag gab es erneut einen Zwischenfall in der Colditzer StraßeDurch einen unbekannten Täter wurde im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Feuer auf der Treppe zum 1. Obergeschoss gelegt. Im Haus...

Computerkurs: „Senioren fit fürs Internet“

Grimma. Schüler machen Senioren fürs Internet fit.Der Seniorenkurs beginnt ab Montag, 28. Oktober 2019. Über mehrere Woche treffen sich die Teilnehmer jeweils montags, 15 Uhr, im Computerkabinett der Oberschule Grimma am Wallgraben 21. „In...
Symbolbild

16-Jähriger mit Messer in Schule aufgegriffen

Wurzen. Trotz bestehenden Hausverbots suchte am Dienstagvormittag ein 16-Jähriger seine ehemalige Schule auf und sprach bei der Schulleitung mit der Bitte vor, wieder am Unterricht teilnehmen zu dürfen. Dabei erweckte er, nicht zuletzt aufgrund...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here