Gerichshain: Nebelschlussleuchte verrät alles

0
1290

Gerichshain. Den Streifenbeamten fiel am Donnerstag Abend auf der B 6 von Wurzen in Richtung Leipzig fahrend ein VW Touareg vor ihnen auf.

Die Nebelschlussleuchte war angeschaltet und das Fahrzeug fuhr in Schlangenlinien. Dabei überfuhr er mehrmals den Mittelstreifen. Die Beamten entschlossen sich zu einer Verkehrskontrolle. Bei dem Fahrzeugführer handelte es sich um einen 45-jährigen Ukrainer. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Damit war die Fahrt an Ort und Stelle beendet und der Führerschein wurde eingezogen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here