Tandemhänger brannte

0
2001
Foto: Sören Müller

Beucha/Brandis. In der Neujahrsnacht ging nahe einem Supermarkt ein Anhänger eines LKW-Gespanns in Flammen auf.

Gegen 00:30 Uhr wurden die Kameraden der direkt neben der Einsatzstelle befindlichen Beuchaer Feuerwehr und die Brandiser Floriansjünger alarmiert.

Anzeige

Durch deren schnelles Eingreifen konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Zugmaschine erfolgreich verhindert werden. Erst viel später konnte der Fahrer des LKW ausfindig gemacht werden um Zugmaschine und Tandemanhänger zu trennen.

Der Anhänger hatte bis unter das Dach sogenannte Europalletten geladen. Mit einem Radlader musste die Ladung auseinandergezogen werden um die letzten Glutnester bekämpfen zu können. Am Anhänger selbst entstand Totalschaden.

Foto: Sören Müller

Wie es zum Brand kommen konnte ist noch unklar. Derzeit deute aber alles auf Brandstiftung hin, so Einsatzkräfte vor Ort.

 

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here