Anneli-Marie wir finden dich! Entführungsfall im Landkreis Meißen. Polizei und Eltern bitten um Mithilfe

0
2840

Meißen/Sachsen. Seit Donnerstagabend wird die siebzehnjährige Anneli-Marie vermisst. Eine Lösegeldforderung liegt vor. Polizei und Familie bitten um Mithilfe.

- Anzeige -

Aktuell führen die Dresdner Staatsanwaltschaft und die Polizei Dresden ein Verfahren wegen der Entführung der siebzehnjährigen Anneli-Marie R. aus dem Bereich Meißen. Sie wird seit dem 13. August 2015 vermisst. Eine Lösegeldforderung liegt vor. Die Jugendliche hat das elterliche Wohnhaus bei Meißen am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr verlassen. Sie war mit einem Hund unterwegs.Nach den derzeitigen Erkenntnissen hat die Entführung auf der Verbindungsstraße zwischen der B 101 und Luga stattgefunden. Der Einsatz eines Polizeispürhundes führte die Einsatzbeamten zu einem nahegelegenen Hof. Spezialkräfte der Polizei durchsuchten diesen am Freitagmorgen, konnten das Mädchen dort jedoch nicht finden. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist weiter unbekannt. Umfangreiche Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen der Staatsanwaltschaft und der Polizei dauern an. Die Auswertung bisheriger Hinweise führte noch nicht zu einem Durchbruch bei den Ermittlungen wegen erpresserischen Menschenraubes.

Die Jugendliche hat ein scheinbares Alter von 18 Jahren, ist 172 cm groß und von schlanker Statur. Sie hat braune, lange, glatte Haare und trug zum o.g. Zeitpunkt ein helles Oberteil mit dünnen blauen Streifen sowie kurze blau-graue Jeans.

- Anzeige -

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Sachverhalt gemacht? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 44 43 entgegen.

 

- Anzeige -

PresseerklXrungXFamilieAufruf der Familie

 

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here