Gesang der Glückseligkeit in Grimmas Höhlensystem

0
945

Grimma. Die Musiker von „Saeldes Sanc“ spielen in Grimmas Tiefkellersystem, übersetzt bedeutet der Name der Gruppe „Gesang der Glückseligkeit“. Am Freitag, 26. Juni, taucht die Berliner Gothic- und Mittelalterband in die Tiefen Grimmas ein. Das Konzert findet im Rahmen einer Sonderführung durch die Höhlen um 21.00 Uhr am Oberwerder statt.Die Künstlerin Hannah Wagner singt auf Mittelhochdeutsch, Altfranzösisch und Lateinisch. Die einzelnen Lieder werden von einem Barden durch eine Geschichte miteinander verwoben, die jeweils zwischen den einzelnen Musikstücken erzählt wird. Die Bandbreite der Musik reicht von melancholisch bis ausgelassen, durch tänzerische Bewegungen wird das Konzert belebt. Die Musikgruppe ist ein fester Bestandteil vom Wave-Gotic-Treffen in Leipzig und spielt auf vielen Gothic- und Mittelalterbühnen in ganz Europa. Der Eintritt für die Sonderführung mit experimentellem Folk beträgt 8,00 Euro. Die Karten sind im Vorverkauf in der Stadtinformation, Markt 23 erhältlich.

 

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here