Treue Weggefährtin spurlos beim Mittelalterfest in Trebsen verschwunden

1
3579

Trebsen. Am Pfingstwochenende fand auf dem Schloss Trebsen das Mittelalterfest statt. Für zahlreiche Besucher war es ein gelungenes Fest. Für die Mittelalter Gruppe Milites Regis leider ein Fest mit Verlust.

Sally, ein Yorkshire Terrier ist seit 13 Jahren treuer Weggefährte der Gruppe und begleitete bis zuletzt die Mittelaltergruppe zu zahlreichen Veranstaltungen. In der Nacht zum Samstag verschwand sie in Trebsen spurlos. Die Muldentaler Raufbolde, eine befreundete Gruppe bat uns nun um Mithilfe. Sally ist eine Yorkshire-Terrier-Hündin, ca. 13 Jahre alt und wiegt 5-6kg. Wer sachdienliche Hinweise auf den aktuellen Standort von Sally hat, möge sich bitte bei Daniel Röhner unter  0152/26661812 melden, damit die Hündin noch viele Veranstaltungen mit ihrer Familie bestreiten kann.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Ein Kommentar

  1. Ich möchte mich bei allen Helfern und Mitsuchenden noch einmal bedanken und vor allem bei Herrn Weise der Sally aufgenommen hat und sich liebevoll um sie gekümmert hat. Dank ihm hat sie wieder zu mir gefunden. Danke dass es noch so ehrliche und fürsorgliche Menschen gibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here