Gelbe Säcke erst am Abfuhrtag bereitstellen

0
1563

Grimma. Immer häufiger erhält das Ordnungsamt der Stadt Grimma Beschwerden, dass der Inhalt der Gelben Säcke öffentliche Grünflächen und Gehwege verschmutzt. Herumstreunende Hunde, starke Windböen oder mutwillige Zerstörungen sind die Hauptursachen für verstreuten Müll. Es liegt auch daran, dass die Gelben Säcke unabhängig vom Abholtag bereits Tage vorher rausgestellt werden. Aktuell sei insbesondere der Bereich der Innenstadt betroffen. Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass die Gelben Säcke erst am Tag der Abholung bis 7.00 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden sollen. Zudem appelliert die Ortspolizeibehörde an die Grimmaer Gewerbetreibenden und Bürger, sich gemeinsam für eine saubere Umgebung einzusetzen. Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass eine permanente Lagerung von Gelben Säcken und eine wilde Abfallablagerung auf öffentlichen Straßen, Plätzen und Grünanlagen als Ordnungswidrigkeit mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Die Entsorgung der gelben Säcke erfolgt nicht im Auftrag der Stadt Grimma oder des Landkreises Leipzig.

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here