Public Viewing zur EM 2024: Wo werden Spiele in Grimma übertragen?

0
3151
Symbolbild/pixabay

Grimma. Die Fußball-Europameisterschaft 2024 startet am Freitag und auch in Grimma gibt es Möglichkeiten die Spiele in geselliger Runde zu schauen.

Wo kann man die Spiele beim Public Viewing verfolgen? Lokale und Veranstaltungsorte in der Umgebung sind vorbereitet, um Fußballfans mit großen Leinwänden und Bildschirmen zu empfangen.

  • Das Restaurant „Zur Großmühle“ überträgt im Biergarten am Muldeufer, unweit der Hängebrücke, alle Deutschland-Spiele auf Großleinwand. Zudem flimmern von Mittwoch bis Sonntag alle EM-Spiele über die Leinwand. Zeitiges Kommen sichert die besten Plätze.
  • Die Diskothek Prisma in Großbardau hat seit diesem Jahr einen Biergarten. Dieses Ambiente wird genutzt, um die Spiele der EM am 14., 19., 23. und 29. Juni zu übertragen. Zudem ist der Biergarten jeden Freitag geöffnet. Bis 20 Uhr ist der Eintritt zu den GartenTanz-Tagen frei. Besucherinnen und Besucher, die freitags um 18 Uhr aufschlagen, erhalten ein Freibier. Die Party wird nach 22 Uhr im Gasthaus fortgesetzt.
  • Auf dem Dorffest Bahren kann die Fußball-EM-Begegnung Deutschland – Schottland am 14. Juni live im Zelt verfolgt werden.
  • Im Lindenkeller Leipnitz wird das Eröffnungsspiel am 14. Juni übertragen.
  • Die Sportsbar „Hillis bar & grill“ in der Lorenzstraße 13 überträgt die Begegnungen.
  • In der ehemaligen Volleyball-Arena „Grimma-Beach“ in der Südstraße 80 werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft der UEFA EURO 2024 übertragen. Hier gibt es auch Hüpfburgen.