Alles am Fluss – Das Wandelkonzert mit der Sächsischen Bläserphilharmonie am Muldeufer

0
1271
Grafik: Stadt Grimma

Grimma. Das Muldeufer von Grimma begeistert und verführt mit seiner Schönheit. Die bald fertiggestellte Stufenanlage an der Klosterkirche schafft einen Ort des Verweilens – einen urbanen Platz, der dazu einlädt, Kultur zu genießen und Menschen zu treffen. In diesem einladenden Ambiente findet am Sonnabend, 22. Juni, um 17.00 Uhr ein ganz besonderes Ereignis statt: Ein Wandelkonzert mit der Sächsischen Bläserphilharmonie.

Unterhalb der Mauerlauben am Kreismuseum versammeln sich die Musiker, um die Zuhörer auf eine musikalische Reise entlang des Flussufers mitzunehmen. Die verschiedenen Stationen entlang des Weges bieten ein vielfältiges Hörerlebnis: Vom kraftvollen Tubaquartett auf den Schlosstrassen über die majestätischen Klänge der Hörner an der Pöppelmannschen Steinbrücke bis hin zu den sanften Tönen der Klarinetten auf dem Klosterplatz. Das Wandelkonzert, das etwa zwei Stunden dauern wird, verspricht eine musikalische Erfahrung zu werden und verwandelt das Muldeufer in eine Bühne.  Alle Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, diesen zauberhaften Abend am Flussufer von Grimma zu erleben. „Tauchen Sie ein in die Magie der Musik und Natur, und lassen Sie sich von der Sächsischen Bläserphilharmonie entführen – wir freuen uns darauf, Sie beim Wandelkonzert begrüßen zu dürfen“, so Oberbürgermeister Matthias Berger. Am Abend gibt das Orchester ein großes Konzert im Klosterhof.

Hintergrund: Die Sächsische Bläserphilharmonie sticht mit ihrer einzigartigen Bläserbesetzung aus der deutschen Orchesterlandschaft hervor und beeindruckt seit Jahrzehnten im Kulturraum Leipziger Raum (Landkreis Leipzig und Nordsachsen), aber auch in ganz Deutschland und Europa die Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihrer außergewöhnlichen Klangvielfalt und hinterlässt beim Publikum ein unvergessliches musikalisches Erlebnis. Liebhaber klassischer Musik sind stets fasziniert von der Energie und Leidenschaft, die die Musikerinnen und Musiker auf der Bühne versprühen und lassen sich vom besonderen Klang mitreißen. Der Eintritt ist frei.