Europawahl 2024: So Haben die Sachsen gewählt!

0
46520
Symbolbild/pixabay

Sachsen. Erst spät in der Nacht stand das vorläufige Ergebnis fest.

Der Landkreis Nordsachsen meldete als letzter der insgesamt 400 Wahlkreise in Deutschland gegen 04:15 Uhr sein Ergebnis. Damit hat AfD die Europawahl in Sachsen mit 31,8 % klar gewonnen.

Die CDU landete mit 21,8 Prozent der Stimmen auf Platz 2, vor  BSW mit 12,6 Prozent. Dahinter kommen mit einigem Abstand SPD (6,9), die Grünen (5,9) und die Linke (4,9). Die Wahlbeteiligung lag laut Landeswahlleiter bei 69,4% und damit 7,8 %höher als 2019. In vielen Kommunen und Landkreisen sind bei den Kommunalwahlen derweil  noch Auszählungen offen die am Vormittag fortgesetzt werden sollen.