The last Waltz – DDR Kultrockband „electra“ auf Abschiedstour

0
1322

Grimma. Über allen Kritiker-Streit hinweg hatte die Dresdner Band electra auch in der DDR Erfolg bei einem Mehr-Generationen-Publikum. Wenn eine Band seit fast einem halben Jahrhundert besteht, darf man wohl von mehr als einer Modeerscheinung sprechen.

Wenn es darüber hinaus diese Band geschafft hat, DDR-Kulturpolitik, Wendewirren und Castinshows zu trotzen, dann ist ihnen schon ein Meilenstein gelungen. Doch musste sich auch electra im Laufe der Jahre immer wieder neu erfinden. Was bleibt sind einmalige musikalische Leistungen, die sich die Band bis zum heutigen Tag erhalten hat. 45 Jahre sind seit der Gründung der Band vergangen und electra gibt es immer noch. Allerdings, und das verkündet die Band nicht ohne Wehmut, wird 2015 das „Buch electra“ geschlossen.  Auf ihrer Abschiedstour macht die Band am 11. Juli um 20.00 Uhr auch in der Klosterkirche halt und bietet Musikbegeisterten eine Mischung aus Rock und Klassik-Rock. Karten gibt es im Vorverkauf zu 16 Euro in der Stadtinformation, Markt 23, Tel.: 03437/98 58 285. Kurzentschlossene zahlen an der Abendkasse 20 Euro.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here