Update-Entwarnung: Notruf sachsenweit beeinträchtigt!

0
2020
Symbolbild - Polizei
Symbolbild/pixabay

Sachsen. Aktuelle NINA-Warnung!

Im Bereich Sachsen ist der Notruf 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst sowie 110 der Polizei derzeit erheblich beeinträchtigt.

„Die Leitstellen und Dienststellen sind teilweise auch telefonisch nicht erreichbar. Zur Ursache gibt es zur Zeit keine Erkenntnisse. Die Störung wird bearbeitet.“, informiert das Bundesamt für Bevölkerungsschutz über die Warnapp NINA aktuell. Betroffen sei demzufolge aktuell ganz Sachsen!
Update 20:30 Uhr: Das Amt für Bevölkerungsschutz hat eben eine Entwarnung der Situation ausgegeben. Damit dürfte wieder alles funktionieren!