Frisches aus dem Muldental: Grimma hat wieder eine Marktschwärmerei

0
2856
Foto: Marktschwärmer

Grimma. Im Regio-Outlet in der Hohnstädter Straße 8-10 in Grimma gibt es nicht nur 1.500 regionale Produkte zu entdecken, sondern ab sofort auch frische, regionale und saisonale Lebensmittel aus dem Muldental.

Immer donnerstags vereint die Marktschwärmerei den Charme eines Wochenmarktes mit der Bequemlichkeit des Online-Shoppings. Und es funktioniert so einfach: Bis Dienstagabend kann im Onlineshop unter https://marktschwaermer.de direkt beim Erzeuger eingekauft werden. Dieser liefert dann am Donnerstag seine Produkte ins Regio-Outlet. Die frischen Waren können von 14.00 bis 18.00 Uhr abgeholt werden. Mitmachen ist kostenfrei. Man muss sich nur vorher über die Webseite anmelden.

Was ist die Marktschwärmerei?
Gemeinsam mit dem Direktvermarktungs-Netzwerk „Marktschwärmer“ möchten regionale Lebensmittelerzeuger  in der Grimmaer Altstadt eine verlässliche und planbare Feierabend-Lösung für die regionale und frische Lebensmittelversorgung anbieten.

Marktschwärmer schafft eine direkte Verbindung zwischen Erzeugern und Verbrauchern. Kunden bestellen bequem im Onlineshop ihrer lokalen Bestellgemeinschaft (“Schwärmerei”) auf www.marktschwärmer.de.  Die Lebensmittel bei Marktschwärmer stammen von bäuerlichen Erzeugern, Lebensmittel-Handwerkern und kleinen Manufakturen aus der Region. Im Durchschnitt liegen zwischen Herstellungsort und Schwärmerei rund 30 km Transportweg. So entstehen sehr kurze, robuste und transparente Lieferketten für die regionale Grundversorgung und nur wenige Personen kommen mit den Lebensmitteln tatsächlich in Kontakt. Kunden planen ihren Wocheneinkauf sicher von zuhause und können leere Regale und lange Warteschlangen in Supermärkten vermeiden. Dabei unterstützen sie mit ihren Einkäufen die Existenzsicherung von regionalen landwirtschaftlichen Erzeugern.
Wir sind auch als WhatsApp-Kanal verfügbar —> zum Kanal