7-Jährige bei Verkehrsunfall in Borna verletzt

0
966
Archivbild

Borna. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Deutzner STraße in Borna zu einem Verkehrsunfall.

Der 66-jährige Fahrer eines Pkw Audi TT fuhr am Donnerstagnachmittag auf der Deutzner Straße in Borna in stadtauswärtiger Richtung. An einem Fußgängerüberweg übersah er laut Polizei eine 7-Jährige, die gerade ihr Fahrrad über die Straße schob. In der weiteren Folge stieß der Audi gegen das Vorderrad des Fahrrads und das Mädchen kam zu Fall.

Die 7-Jährige wurde durch den Zusammenstoß verletzt und zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug ist derzeit noch nicht bezifferbar. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und ermittelt in diesem Zusammenhang wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung.