S45 zwischen Polenz und Ammelshain: Drei PKW in Unfall verwickelt

0
4060
Unfall auf S45
Auf der S45 zwischen Polenz und Ammelshain kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall Foto: Sören Müller

Ammelshain/Polenz. Am Samstagnachmittag kam es gegen 14:10 Uhr auf der S45 zwischen Polenz und Ammelshain zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Polenz, Ammelshain und Naunhof sowie Rettungsdienst, Polizei und ein Rettungshubschrauber eilten zum Unfallort. Als die Feuerwehrkameraden vor Ort eintrafen, fanden sie drei in einen Unfall verwickelte Fahrzeuge vor. Zwei Fahrzeuge hatten Blechschäden, an einem Dacia, der sich durch den Unfall überschlagen hatte, entstand Totalschaden.

Alle Insassen waren glücklicherweise bereits aus ihren Fahrzeugen befreit, mussten allerdings medizinisch versorgt und zum Teil in Krankenhäuser gebracht werden. Die Feuerwehrkameraden unterstützten den Rettungsdienst, kümmerten sich um den Brandschutz und sicherten die Einsatzstelle. Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Die S45 musste während des Einsatzes voll gesperrt werden.