Mann wirft Gegenstände vom Dach auf Polizeibeamte

0
922
Symbolbild
Symbolbild

Eilenburg. Am späten Samstagabend wurden Polizeibeamte des Polizeireviers Eilenburg in die Windmühlenstraße gerufen.

Vorher ging laut Polizei ein Anruf bei der Polizei ein, dass sich ein Mann auf dem Dach des dortigen Jugendclubs befindet. Nachdem die Beamten am Ort eintrafen und den polizeibekannten 29-Jährigen (deutsch) auf dem Dach feststellten, begann dieser, die Beamten mit Getränkedosen und einer Betonhalterung zu bewerfen.

Die Gegenstände trafen die Beamten nicht. Der 29-Jährige flüchtete schließlich in Richtung Ernst-May-Straße. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung sowie Sachbeschädigung ermittelt.