Feuerwehr hatte es nicht weit: Brand in Hohnstädt

0
5233
Fotos: Sören Müller

Grimma/Hohnstädt. Am Freitagmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Hohnstädt und Grimma in die Wasserturmstraße zu einem Garagenbrand alarmiert.

Gegenüber dem Hohnstädter Spritzenhaus kam es zur Rauchentwicklung aus einer Garage. Der schnellen Entdeckung des Brandes und dem schnellen Ausrücken und Eingreifen der Feuerwehrkameraden ist es zu verdanken, dass kein größerer Schaden entstand.

In der Garage war aus bislang noch unbekannten Gründen Unrat in Brand geraten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Wasserturmstraße war während des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt.