Feuerwehreinsatz in der Frauenstraße

0
5340

Grimma. Gegen 18:15 Uhr wurde die Feuerwehr Grimma in die Frauenstraße gerufen.

Gemeldet wurde ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus. Polizei und Feuerwehr waren schnell vor Ort und kontrollierten das Gebäude. Im Gebäude war starker Brandgeruch und Qualm zu vernehmen.

Die Ursache dafür wurde in der Küche eines Mietbereiches ausgemacht. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Feuerwehrkameraden belüfteten das Gebäude und kontrollierten den betroffenen Bereich noch auf mögliche Resthitze. Die Bewohner, darunter auch mehrere Kinder wurden vorsorglich für die Zeit des Feuerwehreinsatzes evakuiert und durch den Rettungsdienst durchgecheckt, konnten aber wenig später wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Brandursache aufgenommen.