„Tage der offenen Tür“ in der Musikschule Landkreis Leipzig

0
313
Symbolbild/pixabay

Landkreis Leipzig. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig einen „Tag der offenen Tür“ und bietet dabei die Möglichkeit an den verschiedenen Standorten die Arbeit der kommunalen Musikschule näher kennenzulernen.

Am Samstag, 03.06.2023 öffnen sich die Türen für Musikinteressierte am Standort Grimma (10:00-13:00) sowie am Standort Borna (14:00-18:00), am darauffolgenden Sonnabend, 10.06.2023 folgen von 10:00-13:00 die Gebäude in Wurzen und Markkleeberg.

An allen Orten zeigen bei verschiedenen kurzen Aufführungen Musikschüler*innen in Ensembles, Orchestern sowie in Tanzgruppen ihr Können. Dazwischen gibt es ausreichend Gelegenheit mit den Pädagogen ins Gespräch zu kommen und selbst Instrumente auszuprobieren. Eine Bastelstraße für die jüngsten Besucher und vielfältige Informationsmöglichkeiten runden die Veranstaltung ab.

Die Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig gehört mit ca. 4.000 Schüler*innen zu einer der größten Musikschulen in Sachsen. Sie ist in allen Städten und fast allen Gemeinden im Landkreis mit Unterrichtsangeboten und regelmäßigen Veranstaltungen vertreten. Es findet Unterricht auf nahezu allen Instrumenten, im Gesang sowie in den Fachbereichen Tanz und „Musikalische Elementarfächer“ statt. Letztere beinhalten Angebote vom Babykurs, über Tänzerische und Musikalische Früherziehung im Kindergartenalter bis hin zum Instrumentenkarussell. Umfassende Informationen und aktuelle Termine finden Sie auch auf: www.ms-lkl.de.

Samstag, 03.06.2023
10:00-13:00 Uhr Musikschule Grimma, Schulstr. 72, 04668 Grimma
14:00-18:00 Uhr Musikschule Borna, Deutzener Str. 24, 04552 Borna
Samstag, 10.06.2023
10:00-13:00 Musikschule Wurzen, Querstr. 25, 04808 Wurzen
10:00-13:00 Musikschule Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11 & Am Festanger 1, 04416 Markkleeberg