Fußgängerin auf A 4 bei Unfall schwer verletzt

0
591
Symbolbild/Sören Müller

Dresden. Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 hat eine Fußgängerin (82) schwere Verletzungen erlitten.

Die Frau lief in der Nacht zum Dienstag laut Polizei verbotenerweise auf dem Seitenstreifen zwischen den Abfahrten Dresden-Hellerau und Dresden-Flughafen auf der A 4, als sie aus unbekannter Ursache stürzte. Die Frau kam demzufolge mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.