Grimmaer Volleyballerinnen laden zum letzten Spiel der Saison

0
260
Foto: Memofotografie

Grimma. Am Samstagabend gegen 18:30 Uhr heißt es zum letzten Mal in dieser Saison, „Herzlich Willkommen zum Punktspiel der ESA Grimma Volleys in der Muldentalhölle in der Saison 2022/2023!

Wenn Volker Claus, langjähriger Hallensprecher des VV Grimma diese Begrüßung ins Mikro schmettert und die Fans mit coole Musik pusht, sind „seine ESA Volleys“ in den letzten Zügen der Erwärmung, denn ab 19 Uhr ist Anpfiff, zum letzten Spiel der Saison 2022/2023, zum letzten Spiel in der 2.Bundesliga Süd. Niemand geringeres als der alte und neue Meister der Staffel Süd, der TV Dingolfing gibt sich die Ehre zum Showdown in der Muldentalhölle in Grimma Süd!

„Wir freuen uns, dass durch die Spieltagsplanung zu Beginn der Saison, ausgerechnet der Staffelerste zum Saisonfinale hier aufspielt, wir freuen uns auf eine hoffentlich rappelvolle Halle und einen tollen Saisonabschluss für unsere Mädels und die besten Fans der Liga!“ schwärmt VVG-Vizepräsidentin Stefanie Diestel. „Die Dingos kommen natürlich mit einer gigantischen Bilanz nach Grimma, 20 Siege aus bisher 23 Spielen, da wird nochmal allerhöchste Volleyballkost geboten werden, denn keins der beiden Teams will verlieren, für die ein oder andere Spielerin wird es das letzte Spiel für den jeweiligen Verein, da wird bestimmt nochmal alles Können gezeigt!“ ergänzt St. Diestel.

Für beide Teams geht es bekanntlicherweise in der nächsten Spielzeit in der neuen 2.Bundesliga Pro weiter, also eine Spielklasse höher, näher an der 1. Bundesliga, noch bessere und professionellere Bedingungen, neue andere Gegner aus der gesamten Republik. Doch bis dahin ist noch etwas Zeit, obwohl hinter den Kulissen die Planungen und Gespräche für den Vereinsvorstand schon auf Höchsttouren laufen. Das Spiel der beiden schon langzeitig befreundeten und sich akzeptierenden Teams beginnt zur besten Zeit, Samstagabend ab 19 Uhr. Rund ums Spiel wird es ein tolles Rahmenprogramm geben, versichern die Vereinsverantwortlichen. Parallel läuft auf der Vereins- Homepage vv-grimma.de, schon seit Mittwochabend für genau eine Woche die alljährliche traditionelle Trikot-Versteigerung der originalen blauen Trikots aus der aktuellen Saison. Es ist alles angerichtet für ein absolutes Sport-Highlight in Grimma, ach ja, da war ja noch was mit Zuschauer-Rekord…. den aktuellen Rekord in der 2.Bundesliga Staffel Süd hält der TV Dingolfing…. noch!