Update: Drogenrazzia in Colditz

0
24311
Fotos: Sören Müller

Colditz. Seit den frühen Morgenstunden laufen Durchsuchungen in Colditz.

In einer Lagerhalle im Furtweg laufen derzeit Durchsuchungsmaßnahmen des Hauptzollamtes Dresden. Die Bundespolizei unterstützt den Einsatz mit einem Großaufgebot.

Wie vor Ort zu erfahren war, laufen Ermittlungen zu Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Weitere Informationen waren mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht möglich. Der Furtweg ist aktuell voll gesperrt.

Update 11:15 Uhr: Laut mehreren Medienberichten soll es sich bei den Tatverdächtigen um stadtbekannte Personen aus dem Drogenmilieu handeln. Wie wir erfuhren soll es sich dabei um Familie N. aus Colditz handeln, welche bereits mehrfach wegen Drogendelikten in Erscheinung getreten sein sollen. Mittlerweile unterstützt auch das Technische Hilfswerk aus Grimma die Durchsuchungsmaßnahmen mit Technik. Auch in der Lausicker Straße sollen parallel Durchsuchungsmaßnahmen statt gefunden haben. Es soll auch insgesamt drei Festnahmen gegeben haben.

Update 23:00 Uhr: Was ist fakt? Drogenrazzia in Colditz