Schuppenbrand in Mutzschen

0
2444
Fotos: FFW Mutzschen

Mutzschen. Freitagmittag brach im Grimmaer Ortsteil Mutzschen ein Feuer aus.

Kurz vor 13 Uhr wurden die Feuerwehrkameraden aus Mutzschen und Zschoppach, sowie die Drehleiter aus Grimma, der Rüstwagen aus Brandis, Rettungsdienst und Polizei zu einer vermeintlichen Explosionsmeldung in die Straße „Seilerberg“ alarmiert.  Als die Feuerwehrkameraden vor Ort eintrafen, brannte ein massiver Schuppen mit den Abmessungen von ca. zehn mal fünf Metern in voller Ausdehnung und drohte auf ein Wohnhaus überzugreifen.

Foto: FFW Mutzschen

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehrkameraden konnte ein Übergreifen verhindert werden und der Brand zügig unter Kontrolle gebracht werden. Die Restlöscharbeiten nahmen allerdings noch einige Zeit in Anspruch. Zur Brandursache ermittelt nun die Polizei. Zum entstanden Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden.