Containerbrand: Feuerwehr verhindert in Grimma Schlimmeres

0
3401
Fotos: Sören Müller

Grimma. Gegen 20:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehrkameraden aus Grimma an die Schläuche gerufen.

Im GGI Gewerbepark war an der ehemaligen Diskothek und heutigen Tanzschule ein Müllcontainer in Brand geraten. Als die Feuerwehrkameraden vor Ort eintrafen, stand der Behälter bereits im Vollbrand. Das Feuer drohte auf das Gebäude überzugreifen.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehrkameraden konnte der Brand zügig abgelöscht  und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Dennoch war durch das Feuer die Fassade sowie eine Fensterreihe beschädigt bzw. zerstört worden, sodass Rauch in das Gebäude und auch in den Kellerbereich eindringen konnte.

Die Feuerwehrkameraden kontrollierten die entsprechenden Räume auf mögliche Glutnester, konnten aber wenig später Entwarnung geben. Zur Brandursache konnten zunächst noch keine genauen Angaben gemacht werden. Brandstiftung ist allerdings nicht auszuschließen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Anzeige