Brandis: Feuerwerk im neuen Jahr

0
1681
Foto: Stadt Brandis

Brandis. Es ist seit der 875-Jahrfeier von Brandis eine Tradition: Seit 1996 wird das neue Jahr mit einem im Landkreis wohl einzigartigen Höhenfeuerwerk begrüßt.

Nach der Corona-Zwangspause wird es das Neujahrstreffen am 1. Januar 2023 ab 17 Uhr auf dem Markt in Brandis wieder geben. In der Umgebung einzigartig mach dies laut Stadtverwaltung technisch die Firma Feuerwerke Daniel Schlinker möglich.

Doch bevor die hunderten Gäste in den Himmel schauen, wird Bürgermeister Arno Jesse einen Rückblick auf 2022 sowie einen Ausblick auf 2023 geben. Musikalisch begleitet vom Musikverein Brandis gibt es zudem Bratwürste, heiße Suppe aus der Gulaschkanone, Glühwein und Kinderpunsch.

Anzeige