Motorradfahrer bei Kitzscher schwer verletzt

0
4322
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Kitzscher/Thierbach. Schwerer Unfall bei Kitzscher

Montagnachmittag fuhr ein Fahrer (71, deutsch) eines VW Golf auf der Landstraße von Kitzscher kommend in Richtung Espenhain. Als er nach links am Abzweig Thierbach auf einen Feldweg abbiegen wollte, übersah er laut Polizei einen neben ihm fahrenden Motorradfahrer (63) auf seiner Suzuki, der den VW überholte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer kam nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Verkehrszeichen und musste in der weiteren Folge mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der VW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 11.000 Euro. Der 71-Jährige hat sich nun wegen der fahrlässigen Körperverletzung in Verbindung mit dem Verkehrsunfall zu verantworten.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten