Update: Eingeschränkter Fahrplan mit Busersatzverkehr auf der Linie RB 110

0
4047
Foto: DoBiMedia http://www.dobimedia.de/mitteldeutsche-regiobahn-sachsen.html

Grimma/Leipzig/Döbeln. Ab Montag, dem 18.07.2022, kommt es voraussichtlich bis zum 29.07.2022 auf der Linie RB 110 (Leipzig – Grimma –Döbeln) zu einem eingeschränkten Fahrplan.

Grund dafür sei laut Mitteldeutscher Regiobahn „ein in den letzten Tagen, auch coronabedingt, stark angestiegener Krankenstand, der nur zum Teil kompensiert werden kann.“

Um kurzfristige Fahrtausfälle durch weiterhin mögliche Krankmeldungen zu vermeiden, gilt ein Ersatzfahrplan. Somit können sich die Reisenden im Vorfeld besser informieren und zuverlässig mit der MRB reisen.„, teilte das Unternehmen mit. Es fallen Verstärkerfahrten zwischen Leipzig und Grimma aus. Diese werden mit Bus-Ersatzverkehr bedient. Fahrgäste sollten sich vor Fahrtantritt über Ihre Reisemöglichkeiten informieren. Weitere Infos unter: https://www.mitteldeutsche-regiobahn.de/

Anzeige

Update 28.07.2022: Auf der Linie RB 110 (Leipzig – Grimma –Döbeln) muss der aktuell geltende eingeschränkte Fahrplan bis zum 12.08.2022 verlängert werden. Grund dafür sei laut Unternehmen der weiterhin hohe Krankenstand. Es werden insgesamt sechs Fahrten von Montag bis Freitag zwischen Leizpig und Grimma mit Schienenersatzverkehr bedient.

Anzeige

Weitere Nachrichten