„Rote Schule, das sind wir!“

0
1639
Foto: BSZ Grimma

Grimma. Das ist das Motto der diesjährigen Projektwoche in der Roten Schule in Grimma.

Die Rote Schule gehört zum BSZ Grimma und ist für die Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher, Staatlich geprüften Sozialassistenten, Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel sowie Fachpraktiker Hauswirtschaft zuständig.

Die diesjährige Projektwoche vom 06. bis 14. Juli schließt die Klasse der angehenden Sozialassistenten im ersten Jahr, die ersten und zweiten Ausbildungsjahre der angehenden Erzieher, die Fachpraktischer Hauswirtschaft und die angehenden Kaufleute in ein Großes und Ganzes ein. Dabei werden alle SchülerInnen der Sozialassistenten und Erzieher in Gruppen eingeteilt und bereiten mit einer Einrichtung in Grimma ein Angebot für Kinder vor.

Anzeige

Ziel dieser Projektwoche ist es, praktische Erfahrungen zu sammeln und klassenübergreifend möglichst große Eigenverantwortung zu übernehmen. Neben den Gruppen der Einrichtungen gibt es auch eine Kochgruppe, welche die Schüler und Lehrer jeden Tag mit frischen Mittagessen beköstigt. „Beim gemeinsamen Essen kommt es zum interessanten Austausch von Ideen. Eine Pressegruppe schreibt ein tägliches Update in Form einer Schülerzeitung, bereitet den Galerierundgang zum gegenseitigen Austausch über die Aktivitäten während der Woche vor und trägt die Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit der Schule.“

Die diesjährigen Einrichtungen sind die Grimmaer Kindertagesstätten „Sprungbrett“, „Schwanenteich“, das Montessori Kinderhaus „Sonnenschein“ und der Hort „Pfiffikus“ der Grundschule Wilhelm Ostwald in Grimma Süd. Dabei arbeiten jeweils zwei Gruppen mit einer Kindertagesstätte zusammen und eine Gruppe mit dem Hort Pfiffikus. „Nach Absprache mit den Einrichtungen bereiten unsere Schüler jeweils ein Angebot vor, welches sie mit den Kindern einer Gruppe der Einrichtung durchführen. Dabei besuchen die Schüler ihre
Einrichtung, besprechen ihr Angebot, planen dies und basteln kleine Präsente für die Kinder.

Neben den benannten Gruppen gibt es auch eine Sportgruppe, welche für den letzten Tag der Projektwoche ein Sport- und Spielfest unter dem diesjährigen Motto- In 6 Stunden um die Welt- für die SchülerInnen und Lehrkräfte vorbereitet. An diesem Tag findet wie im vergangenen Jahr auch der Sponsorenlauf zugunsten der „Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V.“ statt.

Anzeige

Des Weiteren bereitet eine Gruppe das Weihnachtsprogramm vor. „Dies wird als Überraschung während des bereits traditionellen Weihnachtssingens am 21.12.2022 in unserer Aula präsentiert. Auf unserer Homepage findest du auch die Tagesberichte, welche die Pressegruppe für uns zusammengefasst hat.“

„Wir haben dein Interesse geweckt? Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage https://www.bszgrimma.de/ Oder an unserem Tag der offenen Tür, den 06.02.2023 Wir freuen uns über jede neue Bewerbung!“

Anzeige

Weitere Nachrichten