Monika Häuschen kommt ins Rathaus

0
607
Foto: Agentur

Grimma. Wissen macht schlau und Wissen macht Spaß! Das Kindertheaterstück „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“, basierend auf der gleichnamigen Hörspielserie, gastiert am Sonntag, 5. November ab 11.00 Uhr im Grimmaer Rathaussaal am Markt 27.

Warum haben Eichhörnchen Ohrenschützer und warum schlafen Schnecken und Regenwürmer im Winter? Das fragt sich die kleine Schnirkelschnecke Monika Häuschen, während es im Garten langsam ungemütlich kalt wird. Die Antwort darauf hat der gelehrte Graugänserich Herr Günter, der schon den Koffer für seine weite Reise nach Afrika packt. Auch das Eichhörnchen Heidi bereitet sich auf den Winter vor, Kater Stiefel ist froh über seinen warmen Pelz, nur Regenwurm Schorsch will auf keinen Fall schlafen.

Wer schläft, verpasst einfach alles! Außerdem muss er doch herausfinden, wer Herrn Günters Kuschelkissen gestohlen hat. Wenn er sich nur trauen würde, unter die geheimnisvolle Kiste zu gucken! In diesem interaktiven Puppentheaterstück mit vielen witzigen Liedern können Kinder selbst mitmachen und dem kleinen Regenwurm aus der Patsche helfen. Innerhalb von 45 Minuten gibt es jede Menge zum Lachen und Mitsingen, sowie Spannendes über einheimische Winterschläfer, so dass die Kinder neben guter Laune und so manchem Ohrwurm auch noch eine Portion Wissen mit nach Hause nehmen können. Tickets zu 8 Euro gibt es im Vorverkauf in der Stadtinformation Grimma, Markt 23 oder an der Tageskasse.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here