20. Hähnewettkrähen in Köllmichen

0
1264
Foto: RGZV Mutzschen / Wermsdorf u. Umgebung e.V.

Grimma/Köllmichen. Nach einer zweijährigen Zwangspause durch Corona findet am 15.04.2022 (Karfreitag) das 20. Hähnewettkrähen in Köllmichen bei der Familie Große statt.

Ausrichter des traditionellen Hähnewettkrähen ist der RGZV Mutzschen/Wermsdorf u. Umgebung e.V.. Wie der Veranstalter mitteilt, seien zur Zeit ca. 150 Hähne angemeldet. Bis zum 12.04.2022 können noch Hähne bei der Familie Große Tel. 034385/51220 gemeldet werden.  Am Karfreitag können ab 7.30 Uhr die Hähne abgegeben werden.

Beginn der Veranstaltung ist 8.00 Uhr. Höhepunkte an diesem Tag sind u.a. die Versteigerung mit Rick Zschernig, Kinderschminken sowie der Besuch des Osterhasen. Es besteht die Möglichkeit von Eisenbahnfahrten und ein Show-Kükenschlüpfen kann betrachtet werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Spielmannszug Mutzschen e.V. begleitet die Veranstaltung. Alle Interessenten sind recht herzlich zum 20. Hähnewettkrähen eingeladen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten