Radler gestürzt und schwer verletzt

0
848

Colditz. Ein 26-jähriger Fahrradfahrer war gestern Abend gegen 21:30 Uhr auf der S 44 zwischen den Ortschaften Colditz und Zschadraß Höhe Waldbad unterwegs.

Der junge Mann kam offenbar auf der Gefällestrecke (12 Prozent) von der Straße ab und stürzte, wobei er sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Eine junge Frau (22) hatte den verunglückten Radler festgestellt, gleich das Rettungswesen verständigt und Erste Hilfe geleistet. Auch ein Ehepaar (beide 44) kam hinzu und unterstützte als Ersthelfer die 22-Jährige. Mit einem Rettungswagen wurde der junge Mann in die Intensivstation einer Leipziger Klinik gebracht. Polizeibeamte stellten am Unfallort Spuren fest, wonach der Radfahrer versucht hatte, mit den Füßen zu bremsen. Ob nun die Bremsen am Fahrrad versagt hatten oder eine andere Ursache vorlag, dass der 26-Jährige alleinbeteiligt gestürzt war, werden die weiteren Ermittlungen ergeben. 

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here