Dorf der Steine – eine geologische Zeitreise zu den Steinbrüchen in Beucha und Umgebung

0
1062
Foto: Geopark Porphyrland/Steinreich in Sachsen

Beucha. Auf der Wanderung zu den Steinbrüchen in und um Beucha kann man eine imposante und malerische, aber gleichzeitig von Menschenhand stark veränderte Landschaft erleben. Diese hatte auch schon lange vor dem Menschen als Teil des Nordwest-Sächsischen Vulkanitkomplexes eine bewegte geologische Vergangenheit.

Die alten Vulkankuppen, die Steinbrüche der Region, eine kleine katholische Kapelle in Beucha und der Beuchaer Granitporphyr erzählen uns ganz unterschiedliche Geschichten. Aus welchen geologischen Zeiten stammen die Gesteine im Untergrund? Seit wann wurden die Steine abgebaut und warum hat man gerade diesen Werkstein aus Beucha im Völkerschlachtdenkmal verarbeitet? Welche wirtschaftlichen und geotouristischen Potenziale haben die heutigen Steinbrüche?

- Anzeige -

Freuen Sie sich auf eine spannende kulturhistorische und geologische Entdeckungstour und erfahren Sie mehr über die sich ständig wandelnde Kulturlandschaft in Beucha.
Um Anmeldung unter info@geopark-porphyrland.de oder 03437 707361 wird gebeten.

Entgelt: 5,- €
Wann: 17. September 2017, Uhrzeit ab 13:30 Uhr (ca. 3-3,5 Stunden Wanderung mit Stopps / 7-8 km)
Wo: Treffpunkt Bahnhof Beucha
Wohin: Steinbrüche in und um Beucha
Veranstalter: Geopark Porphyrland / GeoWerkstatt Leipzig e.V.

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Feuerwehreinsatz in Kleinbothen

Kleinbothen. Gegen 16:00 Uhr wurden die Feuerwehren aus Großbothen, Grimma, Mutzschen und Kössern nach Kleinbothen alarmiert.Grund dafür waren mehrere brennende Strohballen. Mit mehreren Strahlrohren gingen die Kameraden vor, um dem Feuer Herr zu werden. Aktuell...

MotoSoul 2Rad Days auf Schloss Mutzschen

In Mutzschen geht es zum Spätsommer noch einmal hoch her.Das MotoSoul Resort präsentiert gemeinsam mit der 2Rad Center Group namhafte Motorradhersteller wie Triumph, Kawasaki, Suzuki, Royal Enfield und KTM. Neben Livemusik von der ElsterBluesBand...

Verfolgungsfahrt auf A72 bei Borna – Täter gestellt

Borna. Als die Besatzung eines Funkstreifenwagens vom Polizeirevier Borna gerade dabei war, sich auf der Bundesautobahn 72 um ein liegengebliebenes Fahrzeug zu kümmern, wurde sie von einem Fahrzeugführer, welcher ebenfalls Polizist ist, der aber...

Radfahrer angefahren

Grimma. Als ein Jugendlicher mit dem Fahrrad von einem Grundstück über den Wolfsgraben in die Bonhoefferstraße fahren wollte, übersah er einen bevorrechtigten Ford Focus.Die 24-jährige Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit...

29. Stadtfest Ende September in Grimma

Grimma. Am letzten Septemberwochenende sind die Grimmaer wieder in Feierlaune. Das Stadtfest steht in den Startlöchern. Die Besucher erwartet Altbewährtes.Vom 27. bis 29. September, steigt rund ums Rathaus und dem Leipziger Platz Grimmas größte...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here