Das hätte auch anders ausgehen können: PKW beim Stadtfest sabotiert

0
6087
Symbolbild

Grimma. Unbekannte haben vergangenen Samstagabend (25.09.2021) ein geparktes Fahrzeug sabotiert. Zeugen gesucht!

Der PKW, Marke Mercedes Benz A-Klasse war im Rahmen des Stadtfestes auf dem öffentlichen Parkplatz hinter dem Stadthaus (Zufahrt über Nicolaiplatz) abgeparkt.

Auf der Beifahrerseite des beschädigten Fahrzeuges stand zeitweise (Zwischen 18 und 20:15 Uhr) ein grauer Volvo SUV. Auf der Beifahrerseite des Mercedes wurde Bauschaum in die Bremsanlagen eingebracht, sodass eine Weiterfahrt entweder verhindert oder die Bremswirkung beeinträchtigt werden sollte.

Da die Sabotage der Bremsanlagen nur durch Zufall und Umsicht des Fahrers bemerkt wurde, konnte eine Gefährdung Unbeteiligter verhindert werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichem Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen können sich über uns oder direkt an das Polizeirevier Grimma wenden. Es werden Zeugen insbesondere mögliche Dashcamaufnahmen gesucht.

Anzeige

Weitere Nachrichten