Scooter starten Jubiläumstour in Leipzig – 10.000 Fans bei Wild & Wicked vorm Völkerschlachtdenkmal dabei

0
2081
Foto: Thomas Kube

Leipzig. Scooter starten Jubiläumstour in Leipzig  – 10.000 Fans bei Wild & Wicked vorm Völkerschlachtdenkmal dabei

2017 feiern die Bandmitglieder um Frontmann H.P. Baxxter das 25. Jubiläum von Scooter – und was wäre angemessener, als eine spektakuläre Tour durch die Arenen Europas? Frontmann H.P. Baxxter und seine Bandkollegen Phil Speiser alias „Dirty Disco Youth“ und Michael Simon haben damit gestern mit „Wild and Wicked – The 25th Anniversary Year“ und ihrer atemberaubenden Bühnen-Show aus Pyro- und Special-Effekten in der Messestadt begonnen.

Anzeige

Nach der ausverkauften „Can’t Stop The Hardcore“ Arenen-Tour im Frühjahr 2016 begann damit das nächste Kapitel der Bandgeschichte. „Wild & Wicked – The 25th Anniversary Year“ soll Scooters bisher längste und spektakulärste Tour seit Bestehen der legendären Formation werden. Und in der Tat: Hier trifft eine gigantische Produktion auf eine sensationelle Show um den energiegeladenen Frontmann H.P. Baxxter. Auch die visuelle Inszenierung folgt dem Motto „Wild & Wicked“ und lässt die Himmel über den Bühnen brennen und die Nacht durch atemstockende Pyros sowie Special-Effekte taghell erleuchten.

Scooter 4781 Foto Kube

 Foto: Thomas Kube

Anzeige

Dass Scooter einer der beeindruckensten Live Acts der Gegenwart sind, stellte die Band bereits auf über 1000 Konzerten in 50 Ländern vor Millionen Zuschauern unter Beweis. Den Startschuss zur 12-monatigen Live-Eskalation gab am gestrigen 7. Juli 2017 das Scooter Open Air in Leipzig am Völkerschlachtdenkmal. Weitere Bilder in unserer Bildergalerie

Text und Fotos: Thomas Kube

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here