Wermsdorf: Brand in leerstehendem Gebäude

0
1507
Fotos: privat

Wermsdorf. Montagabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Wermsdorf, Mahlis, Malkwitz und Luppa nach Wermsdorf alarmiert.

Als die Kameraden am EInsatzort  in der Oschatzer Straße eintrafen, bestätigte sich der gemeldete Gebäudebrand. In dem leerstehenden Haus war aus bislang unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen.

Fotos: privat

Die Kameraden begannen umgehend mit einer Riegelstellung um das benachbarte Haus vor einem Übergreifen des Brandes zu schützen. Ein weiterer Trupp ging zur Brandbekämpfung vor und löschte den Brand dann zügig ab. Insgesamt waren knapp 50 Feuerwehrkameraden, sowie Polizei und Rettungsdienst im Einsatz. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt. Da in dem Haus keine Medien anliegen sollen, wird wegen Brandstifftung ermittelt.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten