Alkoholfahrt endet auf dem Dach

0
2088

Großpösna. Am späten Sonntagabend endete eine Alkoholfahrt auf dem Dach.

Der 32-Jährige Fahrer war mit seinem  Opel gegen 22 Uhr aus Richtung Kleinpösna auf der Naunhofer Straße unterwegs. An einem Kreisverkehr mit Abzweig Richtung Liebertwolkwitz, Fuchshain und Seifertshain, kam er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und bleib auf dem Dach liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Großpösna wurde mit dem Verdacht einer eingeklemmten Person alarmiert.

Anzeige

Das bestätigte sich zum Glück nicht, als die Kameraden eintrafen war der schwerverletzte Mann bereits befreit und wurde später in ein Krankenhaus gebracht.  Zum Unfallhergang ermittelt nun die Polizei, ein Alkoholtest brachte 1,48 Promille.

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein