Pegau: Fahrradfahrerin verstirbt nach Kollision mit Pkw

0
1515
Symbolbild/Sören Müller

Pegau. In Pegau kam es Montag zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Der Fahrer (87, deutsch) eines Pkw Mercedes-Benz C 220 fuhr laut Polizei auf der untergeordneten Fahrbahn der Mühlgasse mit der Absicht, nach rechts auf die bevorrechtigte Fahrbahn der S 68 (Martin-Luther-Platz) abzubiegen.

Im Einmündungsbereich erfasste er demnach eine Fahrradfahrerin (70), die auf der S 68 in westlicher Richtung fuhr. Infolge der Kollision und des Sturzes erlitt die 70-Jährige schwerste Verletzungen, an denen sie noch am Unfallort verstarb. Während der Unfallaufnahme erfolgte eine Vollsperrung des Straßenabschnitts. Es entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Tötung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall eingeleitet.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten